Logo

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir die Nutzer der unter der Domain TAT-ZENTRUM.DE abrufbaren Webseiten (nach­folgend als "Webangebot" bezeichnet) über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO ) informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 der EU-DSGVO ist die TAT Technik Arbeit Transfer gGmbH als Herausgeber des unter der Domain TAT-ZENTRUM.DE abrufbaren Webangebots:

TAT Technik Arbeit Transfer gGmbH
Hovesaatstraße 6
48432 Rheine
Deutschland

Telefon: +49 (0) 5971 990-195
Telefax: +49 (0) 5971 990-125
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Vertreten durch:
Prof. Dr. Robert Tschiedel

Registergericht:
Amtsgericht Steinfurt

Registernummer:
HRB 7945

Erfassung allgemeiner Informationen

Die Nutzung unseres Webangebotes ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Es werden lediglich Informationen allgemeiner Natur in automatisch generierten Server-Logfiles erfasst. Diese Informationen beinhalten die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Die bereitgestellten Informationen können von uns statistisch ausgewertet werden, um so das Webangebot und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Auf die Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter wird innerhalb unserer Webangebotes weitgehend verzichtet. Als externer Dienst ist auf der Seite "Kontakt" lediglich GOOGLE MAPS eingebunden zu dem Zweck, geographische Informationen zum Firmenstandort visuell darzustellen. Bei der Nutzung von GOOGLE MAPS werden von GOOGLE auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Für nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch GOOGLE und für ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit GOOGLE-Produkten wird hier auf folgende Informationsseiten von GOOGLE verwiesen:

Kontaktdaten

Sie haben an verschiedenen Stellen des Webangebots die Möglichkeit, per E-Mail mit uns in Kontakt zu treten. Klicken Sie auf den jeweils bereitgestellten E-Mail-Link, öffnet sich regulär das von Ihnen verwendete Standard-E-Mail-Programm. Persönliche Daten, die Sie auf diese Weise an uns übermitteln, werden von uns zum Zwecke der Bearbeitung der E-Mail sowie für eventuell erforderliche Anschlussfragen den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass die Kommunikation per E-Mail wie auch die Datenübertragung im Internet generell Sicherheitslücken aufweisen kann und dass ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte deshalb nicht möglich ist.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Als Betroffener im Sinne von Art. 4 der EU-DSGVO haben Sie das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Entsprechende Anfragen richten Sie bitte an den weiter oben angegebenen Verantwortlichen.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichts­behörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift ist zu finden unter:

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die jeweils neue Datenschutzerklärung.

Fragen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich unter den oben angegebenen Kontaktdaten gerne an uns wenden.


Hinweis:

Vorstehende Datenschutzerklärung basiert auf dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG .